Newsletter

Anmeldung nur für Vereinsmitglieder

* Pflichtfeld


Zur vom FC St. Pauli

Die Sechste Herren vom FC St. Pauli

Kreisklasse 7

Kontakt


Ansprechpartner:
Paul Bandelin
info@sechste-herren.de
https://m.me/sechste.herren

Website: https://www.sechste-herren.de

Weitere Profile im Netz

Trainingszeiten

Dienstag 20:30 - 22:00 Dieter-Platz 1. Hälfte
Freitag 19:30 - 21:00 Sigi-Platz 1. Hälfte

Matches

Mit dem Laden der Matches akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Fussball.de.
Mehr erfahren

Matches entsperren

Auszeichnungen


  • 2007 Meister Untere Herren HC06
  • 2009 Meister Untere Herren HB01
  • 2009 Heino-Gerstenberg-Pokal Sieger
  • 2009 Hamburger Meister
  • 2011 Heino-Gerstenberg-Pokal Sieger
  • 2011/2012/2013/2017 Alfred-Siebentritt-Turnier Sieger
  • 2017 Aufstieg in die Kreisliga

Historie

Die Sechste Herren vom FC St.Pauli hat sich im Jahre 2001 zusammen gefunden. Anfangs, noch ein bunt zusammen gewürfelter Haufen aus Leuten, die beim FC St.Pauli Fussball spielen wollten, hat sich die Mannschaft zu einer der Spielstärksten Mannschaften der Herren Mannschaften beim FC St.Pauli entwickelt.

Mehr lesen

Bis vor drei Jahren war es trotz viel Leidenschaft und Talent der beteiligten Akteure niemals wirklich eine Freude gewesen, den 6. Herren sonntags bei ihren Auftritten auf den Plätzen an der Feldstraße zuzuschauen. Zu unstrukturiert und toranfällig agierte die Mannschaft in dieser Zeit und konnte nur selten Erfolge auf dem Platz feiern. Die Folge war das Tabellen-Niemandsland in Liga C und manchmal ein schon beinahe mitleidiges Lächeln als Empfang für unsere Boys in Brown bei den Auswärtsspielen etwa in Bergedorf, Altengamme oder den Nachbarn von der Sternschanze. Diese Tage scheinen jedoch endgültig gezählt, wie unser Team mit einer beispiellosen Serie von 24 Pflichtspielen ohne Niederlage zurzeit jedes Wochenende neu unter Beweis stellt. Das wirklich Bemerkenswerte an dieser Geschichte sind allerdings nicht allein die fußballerischen Erfolge, sondern vielmehr die Art und Weise, wie diese neue Stärke aus der Mannschaft selbst gewachsen ist.

Schnappschüsse